André Heller macht Lust auf Lesen

„Jeder von uns benötigt einen Buchhändler seines Vertrauens sowie seinen Lieblingsfriseur“, so André Heller. Irene Alexowsky, frisch gewählte Obfrau der niederösterreichischen Buchhändler und -verlage, ist der erste große Wurf in Form einer neuen Werbekampagne gelungen. „Lesen: Abenteuer im Kopf“ soll Lust auf Lesen machen – und den stationären niederösterreichischen Buchhandel unterstützen. Begleitet wird die Aktion vom ORF-Niederösterreich. Mit dabei sind auch alle niederösterreichischen Buchhändler mit Plakaten, die das Porträt von André Heller zeigen und zu einem Gewinnspiel aufrufen.

Gewinnspiel

Zur Kampagne gibt es eine Homepage, die als Informationsplattform fungiert. Unter www.abenteuerimkopf.at findet man weitere Infos  und die Möglichkeit, an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Die blau-gelben Leser werden eingeladen, ihre Lieblingsbücher zu nennen sowie den Grund, warum das Lesen für sie so wichtig ist.  Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden 1.000 Lese-Bonus-Münzen im Wert von je 10 Euro verlost. Diese Münzen können in jeder niederösterreichischen Buchhandlung eingelöst werden. Die Aktion läuft bis Ende des Jahres 2020.

Autor: Andi Dirnberger , 06.10.2020